Drucken

Autor: Steffen Rolle (www.steffenrolle.de)

Version: 0.1 13.03.2019


Herkunft

Der Discofox entstand in den 1970er Jahren, als durch verschiedene Tanz-Shows und -Filme die Tanzlokale enormen Zuspruch erhielten, und die Tanzflächen bei der Menge an Menschen zu klein wurde, um die gewohnten Standard- oder Lateintänze zu tanzen, da diese sehr raumgreifend sind.

Der Tanz entnimmt einige Figuren aus Lateinamerikanischen Tänzen. So kann man grundsätzlich die meisten Figuren auch in der Salsa tanzen.

Tanzhaltung

Die Tanzhaltung im Discofox entspricht der Latein-Tanzhaltung, da der Discofox zu den Lateintänzen zählt. Da die Umstände des Tanzens allerdings eher locker sind, darf die rechte Hand des Herren ein wenig tiefer fassen (unter das Schulterblatt der Dame bis maximal Hüfte).

Eine gewisse Spannung der Tanzpartner muss aber für die Führung unbedingt aufgebaut wrden.

Verbreitete Armbewegungen wie "klopfen", "sägen" oder "winken" sollten unterbleiben, auch wenn die Musik vielleicht dazu einlädt. Denn mit ständiger Bewegung der gefassten Hände ist eine Führung der Dame unmöglich.

Hinweise

Der Einfachheit halber wird hier von "Herr" gesprochen, wenn der Führende gemeint ist, und von "Dame", wenn der Geführte gemeint ist.

Abkürzung Bedeutung
RF rechter Fuß
LF linker Fuß
rw rückwärts
vw vorwärts
t Tip (unbelastet)
LD Linksdrehung
RD Rechtsdrehung
LK linksgekurvt 
 RK rechtsgekurvt 
RH  rechte Hand 
LH linke Hand

Grundschritt

Grundsätzlich wird im Discofox auf einen 4/4-Takt mit 3 Aktionen getanzt. Dies führt dazu, daß man niemals im Takt tanzen braucht.

Verbreitet sind zwei Arten von Grundschritt: 

Der Hustle-Grundschritt orientiert sich am Foxtrott oder Quickstep, vom Rhythmus her lang-lang-kurz-kurz, wobei jeder Fuß belastet ist.

Zählzeiten:

Eins - Zwei - Drei - und oder

Eins - Zwei - und - Drei oder

Eins - Zwei - - a Drei

Die vereinfachte Form des Grundschrittes mit Schritt-Schritt-Tip wobei alle Aktionen vom Rhythmus her gleich lang sind. Der "Tip" ist unbelastet, die Schritte sind mit voller Belastung getanzt.

Zählzeiten: Eins - Zwei - Drei

In den Figurenbeschreibungen ist die Tip-Variante beschrieben, die Hustle-Variante funktioniert aber ebenso.

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6
führend LF vw RF vw am Platz LF t
oder "Ball Change" LF RF (Hustle)
LF rw RF rw am Platz LF t
oder "Ball Change" LF RF (Hustle)
geführt RF rw LF rw am Platz RF t
oder "Ball Change" RF LF (Hustle) 
RF vw LF vw am Platz RF t
oder "Ball Change" RF LF (Hustle)


Armbewegung/Führung

Ruhige geschlossene Tanzhaltung, Herr geht mit gesamten Körper nach vorn, Dame reagiert auf Herren.

Der Herr führt, und beginnt somit auch den Tanz. Der Grundschritt kann auf jeden Schlag der Musik begonnen werden.


Öffnen

Das Öffnen wird benötigt, um von einer geschlossen Tanzhaltung in die geöffnete Tanzhaltung zu gelangen. Diese wiederum braucht man, um Figuren tanzen zu können. 

Wichtig für den Herren ist, die Schritte am Platz zu tanzen, und nicht einfach stehen zu bleiben, da er sonst nur schwer wieder in den Rhythmus findet.

Schritte 

Zählzeit 1 2 3
führend LF Platz RF Platz LF t
geführt Siehe Grundschritt 1-3   

Armbewegung/Führung

Der Herr führt seine Dame von sich weg, das heißt die Arme gehen in Hüfthöhe. Dabei kann je nach Bedarf eine Einahand-Fassung Links zu Rechts, eine Doppelhandfassung oder eine Einhand-fassung Rechts zu Rechts (Guten-Tag-Fassung) erreicht werden.

Schließen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3
führend LF Platz RF Platz LF t
geführt Siehe Grundschritt 4-6   

Armbewegung/Führung

Der Herr empfängt seine Dame, korrigiert ggf. mit kleinen Schritten auf die Dame zu, und endet wieder in geschlossener Tanzhaltung.

nachher: Grundschritt


Grundschritt gedreht

1. Teil: Vorwärtsbewegung des Herren gerade

2. Teil: Rückwärtsbewegung des Herren ca. 90° gedreht nach rechts

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6
führend Siehe Grundschritt 1-3 LF rw RK
(Fuß geht nach Links, aber Körperdrehung ist nach rechts!)
RF RK
(weiter drehen im Körper)
LF t
geführt siehe Grundschritt 1-3  RF vw RK LF vw RK RF t

Armbewegung/Führung

Geschlossene Tanzhaltung. Durch die Körperdrehung des Herren hat die Dame keine andere Chance als die Drehung mit zu machen.


Damensolodrehung rechts

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6
führend siehe Grundschritt
geführt RF vw RD 90° LF rw RD 90° RF t RF vw LD 90° LF rw LD 90° RFt 

 

Armbewegung/Führung

Herr zieht mit seiner linken Hand die Dame auf seine linke Seite und hebt seinen linken Arm. Unter diesem "Tor" läuft die Dame durch.

Die Dame wird vor dem Körper des Herren entlang geführt.

Variation: Doppelhandfassung. Dann müssen natürlich beide Hände über dem Kopf der Dame bleiben.

nachher: schließen oder andere Figur


Herrensolodrehung links

vorher: Öffnen

Schritte

Zählzeit 1 2 3
führend LF vw LD 90° RF rw LD 90° LF t 
geführt Siehe Damensolodrehung rechts

 

Armbewegung/Führung

Der Herr geht unter dem Arm der Dame durch (dabei aufrecht bleiben), dabei wird die Hand in keine Richtung gezogen.

Die Dame wird hinter dem Körper des Herren entlang geführt.

nachher: z.B. Platzwechsel, Schließen, Damensolo rechts


Damenbrezel

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6
führend LF vw LD 90° RF vw LD 90° RF t LF vw RD 90° RF vw RD 90° LF t
geführt Siehe Damensolodrehung rechts

 

Armbewegung/Führung

Doppehandfassung, Herr dreht unter linkem Arm durch (linker Arm nach oben), rechte Hand geht auf den Rücken (rechter Arm nach unten). Dabei Ellenbolgen links nach unten!!! halten.

Die Dame wird hinter dem Körper des Herren entlang geführt.

nachher:  Schließen


1/2 Brezel

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6
führend siehe Grundschritt bzw. Herrensolo links
geführt siehe Damensolodrehung rechts

 

Armbewegung/Führung

Doppelandfassung. Rechter Arm des Herren geht nach unten, linker nach oben. Dame dreht unter dem linken Arm des Herren. Wichtig ist hier die Vorwärtsbewegung des Herren mit Eindrehen nach Links.

Die Dame wird vor dem Körper des Herren entlang geführt.

nachher: Schließen


ganze Brezel

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6
führend siehe 1/2 Brezel
dabei auf 3 RH lösen
siehe Herrensolo links 1-3
geführt siehe 1/2 Brezel    siehe Damensolo rechs 1-3

 

Armbewegung/Führung

Doppelhandhaltung wie in 1/2 Brezel, auf 3 unbedingt die rechte Hand lösen, und auf 4-5 durch das Tor welches die linke Hand bildet gehen.

4-6 die Dame kurvt hinter dem Herren über rechts auf ihre Ausgangsposition zurück.

nachher:  Schließen


He go She goes

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6
führend Siehe Herrensolo links 1-3 Wdhlg. 1-3 aber Damenschritte
geführt Siehe Damensolo rechts 1-3    Wdhlg. 1-3 aber Herrenschritte

 

Armbewegung/Führung

Doppelhandhaltung, dabei in den Bauchstreichler kommen, rechte Hand lösen. Mit der linken Hand ihre rechte Hand an seine linke Seite legen. Auf 3 wieder beide Hände auffangen um in 4 mit Doppelhandfassung zu beginnen.

1-3 führt der Herr die Dame hinter seinem Rücken entlang.

4-6 führt der Herr die Dame vor seinem Körper entlang.

nachher: auf 4-6 fängt der Herr seine Dame nicht auf (z.B. Hand nicht am Rücken der Dame entlang führen) und endet in einer offenen Position mit Einhandfassung. Jetzt Figur Schließen.


Handwechsel

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3
führend Siehe Herrensolo links 1-3
geführt Siehe Damensolo rechts 1-3

 

Armbewegung/Führung

Einhandfassung links, rechte Hand greift rechtes Handgelenk der Dame, linke Hand lösen. Auf 1-2 wird die Damenhand hinter seinem Rücken von der rechten in die linke Hand gewechselt.

Die Dame wird also hinter dem Herren entlang geführt.

nachher: Platzwechsel, Herrrensolo links, Bauchstreichler


Platzwechsel

voher: Öffnen, Handwechsel, Bauchstreichler

Schritte 

Zählzeit 1 2 3
führend LF vw RD 90° RF vw RD 90° LF t
geführt RF vw LF 90° LF vw LD 90° RF t

 

Armbewegung/Führung

Linke Hand zieht rechte Hand der Dame vor der Dame nach rechts. Die Handhaltung ist über ihrem Kopf, da Dame unter den Armen durch dreht.

Die Dame wird vor dem Körper des Herren geführt (Suppenkessel und umrühren)

Der Platzwechsel ist geeignet, um aus einer Einhandfassung wieder in die Doppelhandfassung zu kommen. Dazu die rechte Hand über Schulter, Rücken, Arm der Dame führen, und Hand auffangen.

nachher: Schließen, Herrensolo links, Damensolo rechts, Bauchstreichler


Bauchstreichler

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3
führend Siehe Herrensolo links 1-3
geführt Siehe Damensolo rechts 1-3

 

Armbewegung/Führung

Einhandfassung links, Auf 1 wird mit der linken Hand die rechte Hand der Dame an seine linke Seite gelegt. Der rechte Arm kann nach oben ausgestreckt werden. Sie streicht von Bauch über Seite und Rücken auf 2 und er fängt ihre rechte Hand mit seiner linken auf 3 wieder ein.

nachher: Platzwechsel, Herrensolo links, Damensolo rechts, Schließen


Schiebetür mit Flirt-Ende

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6 7 8 9 4-9...4-6 F7 F8 F9
führend Siehe Körbchen 1-3 LF rechts (vorkreuzen) RF rechts LF t LF links RF links (vorkreuzen) LF t   Siehe Trennung
geführt Siehe Körbchen 1-3 RF links (vorkreuzen) LF links RF t RF rechts LF rechts (vorkreuzen) RF t   RF links vor LF RD 180° RF t 

 

Armbewegung/Führung

1-2 Rechte Hand zu rechter Hand - "Guten-Tag-Fassung". Er zieht sie an seine rechte Seite und fängt dabei mit links ihre linke Hand.

3 Beide Hände werden in die Führungsstange der Schiebetür "eingehangen". Die Tür (Dame) kann beliebig oft hin und her bewegt werden (4-9).

Beim Flirt-Ende (F7-F9) legt sie ihre Hände um seinen Hals und lässt sie seine Arme entlang zu den Händen gleiten. (Wer es schafft sich auf 1 zu küssen, dem sei dies gestattet)

nachher: Schließen


Schulterfasser

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6
führend Siehe Öffnen Siehe Schließen
geführt RF vw LF LK und Gegendrehung RF t RF vw RK LF vw RK LF t

 

Armbewegung/Führung

"Guten-Tag-Fassung", die Hände bleiben in Hüfthöhe. Der Herr führ die Dame auf 1-2 in eine Linkskurve, und vollführt auf 2& eine Gegendrehung, so daß beide in die selbe Richtung schauen. Die Dame steht an der rechten Seite des Herren und legt ihre linke Hand auf seine rechte Schulter. Seine rechte Hand und ihr rechter Arm ist vor dem Körper der Dame.

Variationen:

nachher: Schließen, Schiebetür


Körbchen

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6
führend LF klein links RF Platz LF t LF Platz RF klein rechts RF t
geführt RF LD 90° LF LD 90° RF t RF RD 90° LF RD 90° LF t

 

Armbewegung/Führung

Doppelhandfassung, rechter Arm nach unten, linker Arm nach oben wie bei Platzwechsel. Bei 3 geht der Linke Arm vor den Körper der Dame (unter die Körbchen des BH). Der rechte Arm ist hinter dem Rücken der Dame, die Dame "liegt" im rechten Arm des Herren. Beide Arme der Dame liegen vor ihrem Körper.

Alternatives Ende: Karussell 4-6

nachher: nach 1-3 Kicks, Karussell, nach 4-6 Schließen, Brezel, Windmühle


Karussell mit Promenade Ende

Der Herr möge beachten, daß der Dame im Außenkreis schneller schwindelig wird. Aus diesem Grund sollte man das Karussell nicht zu lange drehen lassen

voher: Körbchen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 1-3 4 5 6
führend LF Platz RF Platz LF t   LF links RF Platz LF t
geführt RF rw LF rw RF t   RF RD 180° LF RD 180° RF t


Armbewegung/Führung

Haltung im Körbchen beibehalten. Der Herr ist die Drehachse und führt die Dame rückwärts. Das Karussell dreht sich im Uhrzeigersinn.

alternatives Ende: Körbchen 4-6

nachher: Platzwechsel (zum Ausdrehen der Dame gern auch mehrfach)


Kicks

voher: Körbchen 1-3, Schulterfasser 1-3

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6
führend LF vw RF vw LF kick LF rw RF rw LF t
geführt RF vw LF vw RF kick RF rw LF rw RF t

 

Armbewegung/Führung

Armhaltung aus vorangegangener Figur beibehalten. Herr geht nach vorn und nimmt Dame mit. Die Kicks gehen in den Boden, also nicht "Fußball weg treten".

nachher: Karussell, Körbchen 4-6, Schulterfasser 4-6


Windmühle

Die Windmühle kann auch als "Grundschritt" getanzt werden, aus welcher alle weiteren Figuren geführt werden bzw. in die man jeder Figur wieder kommen kann.

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3
führend LF vw leicht links RF rw leicht links LF t
geführt RF vw auf Ballen drehen RF rw RF t

 

Armbewegung/Führung

Doppelhandfassung, Hände in Hüfthöhe. Auf 1-2 Arme auseinander, auf 2-3 Arme zusammen.

nachher: Figuren in Doppelhandfassung, Schließen


Kreiseldrehung

Wie auch beim Karussell sollte diese Figur nicht zu oft wiederholt werden.

voher: Grundschritt 1-3

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 1-3 4 5 6
führend LF vw außenseitlich Dame mit RD RF leicht rw mit RD LF t   LF rw RF rw LF t
geführt RF vw mit RD LF leicht links rw mit RD RF t   RF Platz LE Platz RF t

 

Armbewegung/Führung

Normale Tanzhaltung wie im Grundschritt, aber Dame mit rechtem Arm festhalten. Sehr enge Position für schnellere Drehung.

nachher: Platzwechsel


Türkisches Handtuch

Figur aus der Cha Cha Cha.

voher: Öffnen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6 7 8 9 4-9 10 11 12
führend LF vw LD 90° RF rechts LF t LF links RF kreuzen links LF t LF kreuzen rechts RF rechts LF t   LF Platz RF Platz LF t
geführt RF vw RD 90° LF links RF t RF rechts LF kreuzen rechts RF t Rf kreuzen links LF links RF t   RF LK 90° LF LK 90° RF t


Armbewegung/Führung

1 Rechte Hand der Dame in rechte Hand des Herren legen, 2 Linke Hand der Dame mit linker Hand auffangen, 4-9 wie mit Duschtuch abtrocknen.

Ende der Figur einleiten nach 9, auf 10-12 Dame linksgekurvt vor Herr führen, dabei in normal Tanzhaltung wechseln

Kreuzen: vor- oder hinterkreuzen ergibt sich aus der Pendelbewegung, was jeweils angenehmer ist.

Alternatives Ende: Spiraldrehung der Dame

nachher: Grundschritt


Taucher

Figur ist für Herr wie Dame geeignet. Hier beschrieben die Variante bei der der Herr taucht.

Regel 1: wer im Körbchen ist, taucht.

Regel 2: wer getaucht hat, darf beim entkreuzen nicht drehen

voher: Körbchen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6 7 8 9
führend LF vw LD 90° RF vw LD 90° LF t LF rw LD 90° RF Platz LD 90° LF t LF Platz RF Platz LF t
geführt RF Platz LF leicht links RF t RF Platz RD 90° LF Platz RD 90° RF t RF Platz RD 90° LF Platz RD 90° RF t

 

Armbewegung/Führung

Doppelhandfassung, Herr geht ins Körbchen und lässt die Häde gefasst. Nach 6 stehen sich die Tanzpartner in Kreuzhandfassung gegenüber. Es folgt eine Damensolodrehung beidhändig zum entkreuzen der Hände.

nachher: schließen, Taucher anderer Partner


Kleiner Wickler

voher: z.B. ganze Brezel, aber Rücken an Rücken enden, Hände nicht lösen

Schritte 

Zählzeit 1 2 3 4 5 6 1-6 7 8 9
führend LF rechts RF rechts LF t LF links RF links LF t   LF Platz LD 90° RF Platz LD 90° LF t
geführt RF rechts LS rechts RF t RF links LF links RF t   RF vw RK LF vw RK RF t

 

Armbewegung/Führung

Die Hände berühren sich nur an den Handflächen! Aufpassen auf Ellenbogen!

Gestartet sind die Hände hinter dem Rücken, unten. Die Hand auf der Seite, wo mein Partner hin tanzt, geht nach oben, die Hand hinter dem Rücken bleibt unten.

Ausgang 7-9: Wenn Dame auf linker Seite rechten Arm nach oben und Linksdrehung am Platz, Doppelhandfassung nicht lösen

nachher: Schließen


Weiterführendes Material

Bei Youtube können die Figuren gefunden werden.

Dabei empfehle ich besonders die Videos der Tanzschule Markus Schlöffel und der Tanzschule Künkler.